Beiträge

, ,

Rezept für fluffige Weizenbrötchen – meine besten Backtipps

Brötchen backen

Was wir Menschen auf der ganzen Welt seit Jahrtausenden tun, hatte mir immer Angst gemacht. Bis ich es probiert hatte und jetzt liebe ich es: das Brot backen. Ich gebe zu, ein gutes Brötchen zu produzieren ist nicht ganz unaufwendig, aber es lohnt sich und mit ein paar Backtipps wird das Ergebnis schnell perfekt. Versprochen! Weiterlesen

, , ,

Camping-Küche deluxe! Beinscheiben-Ragout und Thymian-Walnuss-Stockbrot

Wer mich kennt, weiß inzwischen: Ich verreise gern. Wer mich noch besser kennt, weiß, ich liebe Campen. Am allerliebsten natürlich wild und mit köstlichem Essen. Alles was man für die Hotelübernachtung spart, wird quasi sofort in tolle Lebensmittel investiert. Camping-Küche deluxe! Weiterlesen

, , ,

Obazda

Obazda

Heute habe ich für die Kollegen im Büro einen Obazda gemacht. Vielleicht habt Ihr ja auch mal Lust auf etwas Deftiges. Zum Beispiel beim Fernsehen…

Ich hab gehört, The Taste Germany kommt heute Abend endlich wieder.

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 300 g kräftiger Camembert
  • 50 g Butter
  • 50 g Frischkäse
  • 1/2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 Messerspitze gemahlener Kümmel
  • 1 Messerspitze Cayenne-Pfeffer
  • 2 EL Bier
  • Salz, frischer Pfeffer

Die Zwiebel fein hacken. Den Camembert, die Butter und den Frischkäse mit einer Gabel zerdrücken und vermischen. Die Käsecreme anschließend mit den Gewürzen und dem Bier kräftig abschmecken. Mindestens eine Stunde durchziehen lassen, danach nochmals abschmecken. Dazu passen Brezen oder Vollkornbrot. Und natürlich Bier.